Articles

In drei wichtigen Schritten zu mehr Umsatz im Internet

by Silvan M. SEO

Das Internet ist der größte Vertriebskanal der Welt. Er hat das Marketing revolutioniert und tausende neue Möglichkeiten geschaffen. Für viele junge Unternehmer hat es für finanzielle Freiheit und Multiplikation gesorgt. Doch um hier bestehen zu können, braucht man Knowhow und die richtigen Ressourcen.

Hier finden Sie drei Wege, wie Sie das Internet für Ihr Unternehmen nutzen können.

1.  Google AdWords

Google AdWords ist das Werbenetzwerk des Google Konzerns. Hier haben Sie die Möglichkeit Besucher regelrecht zu kaufen. Wer in die Suchmaske einen Suchbegriff eingibt, bekommt in der Regel zunächst drei bezahlte Ergebnisse angezeigt. Durch Google AdWords können Sie hier Ihre Website anzeigen lassen.

Wichtig ist genau zu wissen, wie viel Sie pro Besucher bieten können. Deshalb ist es an der Zeit, dass Sie festhalten, wie viel Sie pro Bestellung verdienen und wie viele Besucher Sie benötigen, um eine Bestellung zu generieren.

Wenn Sie diese Hausaufgaben erledigt haben, können Sie auf verschiedene Suchbegriffe bieten und somit Ihr Geschäft skalieren.

2.   Suchmaschinenoptimierung

Social Media StrategieUnter den bezahlten Anzeigen kommen die organischen Treffer in den Google Suchergebnissen. Wenn Sie hier gefunden werden, kostet Sie das nichts. Allerdings werden nur die besten Ergebnisse angezeigt. Arbeiten Sie also hart daran, dass Ihre Inhalte interessanter sind, als die der Konkurrenz. Auf lange Sicht wird Google das honorieren. Arbeiten Sie zudem daran, dass Sie auf anderen Websites empfohlen und erwähnt werden. Das sieht Google sehr gerne. Zudem können Sie auf diese Weise interessante Menschen aus Ihrer Branche kennen lernen.

Dieser Online Marketing Blog wird Ihnen weiterhelfen und neue Anreize schaffe.

3.  Facebook Ads

Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt und hier ist nahezu jeder angemeldet. Ihnen wird die Möglichkeit geboten Werbung zu schalten und genau auszuwählen, wer diese zusehen bekommen soll.

Um hier erfolgreich Traffic zu kaufen, müssen Sie Ihre Zielgruppe genau kennen und studieren. Nur mit einem guten Targetting werden Sie im Endeffekt Umsatz generieren können.

Es sei gesagt, dass Facebook Ads nur dann Sinn ergeben, wenn Ihre Inhalte interessant sind. Dass direkt ein Verkauf zustande kommt ist vor allem bei hochpreisiger Ware eher ungewöhnlich. Auf Facebook sind die Menschen in erster Linie an der Kommunikation mit ihren Freunden interessiert. Jedoch eignet sich der Kanal bestens um Aufmerksamkeit zu bekommen und eventuell eine E-Mailliste aufzubauen, über die Sie später Umsätze erzielen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Tragen Sie sich als mein Follower hier auf Apsense ein und lesen Sie regelmäßig Inhalte zu den Themen Online Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Paid Traffic und Affiliate Marketing!


Sponsor Ads


About Silvan M. Freshman   SEO

7 connections, 0 recommendations, 25 honor points.
Joined APSense since, November 26th, 2018, From Cologne, Germany.

Created on Nov 26th 2018 10:24. Viewed 362 times.

Comments

No comment, be the first to comment.
Please sign in before you comment.